Za. Leander Zutz

Za. Leander Zutz

Za. Leander Zutz

Tätigkeitsschwerpunkte: Endodontologie und Funktionstherapie


1997-2002 Studium der Zahnheilkunde an der RWTH Aachen

2002 Staatsexamen/Approbation

2002-2006 Assistenzzeit in privaten Zahnarztpraxen in Aachen und Köln

2006-2009 Selbstständigkeit privater Zahnklinik, Bonn

2007 Anerkennung der Tätigkeitsschwerpunkte Endodontie und Funktionstherapie

2009 Präsentation des Wissenschaftliches Gemeinschaftsprojekt mit Dr. M. Greven und Dr. T. Otsuka durch Dr. M. Greven,
„Die Bedeutung der kondylären Position – Eine kondyllographische und fMRI-Studie“ Preis: Bester Wissenschaftlichen Vortrag der Jahrestagung der DGFDT 2009

Seit 2010 Niederlassung in der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Hartmann, Zirkel & Kollegen

Tätigkeitsschwerpunkte: Endodontie, Funktionstherapie

Interessenschwerpunkte: Endodontie, Funktionstherapie, mikroskopische Zahnheilkunde, minimalinvasive Zahnheilkunde, funktionelle Rekonstruktion

Fortbildung: kontinuierlich in allen Gebieten der Zahnheilkunde
besondere strukturierte Fortbildungen in zahnärztlicher Hypnose, Funktionsdiagnostik und – therapie, sowie Endodontie und funktioneller Prothetik

Forschungsarbeit gemeinsam mit Dr. M. Greven MSc., freie Praxis , Bonn PD
Dr. B. Weber, Institut life&brain, Neurokognition, Institut für Neurologie, Universität Bonn
Prof. S. Sato/ PD. Dr. T. Otsuka, Kanagawa dental college, Yokosuka, Japan
mit dem Interessenschwerpunkt der Hirnfunktionen in Abhängigkeit von der Unterkieferlage und dessen Funktionsweise


Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Zahn-/Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK, www.dgzmk.de)

Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und –therapie (DGFDT, www.dgfdt.de)

International Academy of Advanced Interdisciplinary Dentistry

Deutsche Gesellschaft für Endodontie und Traumatologie (DGET, www.dget.de)